Jahresstatistik „Think Ordo!“ 2016

Auch im vergangenen Jahr hat sich unser studentischer Blog „Think Ordo!“ positiv weiterentwickelt. Wir sind stolz darauf, dass wir die Zahl der Aufrufe im Vergleich zum Vorjahr von 19.366 auf 22.061 steigern konnten. Das entspricht einem Zuwachs von 14 Prozent! Wir freuen uns auch darüber, dass wir zunehmend über die Universität Freiburg hinaus von wirtschaftspolitisch interessierten Bloggern und Lesern wahrgenommen werden. 

Die 10 Top-Beiträge des letzten Jahres

  1. Super Mario vs. Bitcoin: Knock-out für die EZB? (4.249 Aufrufe)
  2. Flüchtlinge: Die Chance für Deutschlands Wirtschaft (857 Aufrufe)
  3. Frau Kippings „Old Deal gegen den Terror“ (627 Aufrufe)
  4. „Land Grabbing“ – trotz abwertenden Begriffs ein erfolgversprechendes Entwicklungsinstrument! (389)
  5. Biogas: Alternative Energie auf Kosten der dritten Welt? (353 Aufrufe)
  6. Ich will Bares, Großer Bruder!  (293 Aufrufe)
  7. Die ökonomischen Folgen von Terroranschlägen (283 Aufrufe)
  8. Von Doha über Bali nach Doha: Die Wiedergeburt der WTO (238 Aufrufe)
  9. Kann man Politische Korrektheit politisch korrekt scheiße finden? (221 Aufrufe)
  10. Brexit: Selbstbestimmung oder Entmündigung? (181 Aufrufe)

Die 5 Top-Referrer des letzten Jahres

  1. Suchmaschinen (6.449 Aufrufe)
  2. Facebook (797 Aufrufe)
  3. wguth.uni-freiburg.de (221 Aufrufe)
  4. android-app (207 Aufrufe)
  5. Twitter (125 Aufrufe)

Über den Author

Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.