Olympia in Brasilien – Sport ohne Gewissen

Olympia in Brasilien – Sport ohne Gewissen

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro sind vorbei und die bereits vor der Eröffnung hitzig geführte Debatte, ob sich die Veranstaltung für das Land gelohnt hat, stellt sich umso mehr. Die langfristigen ökonomischen Wirkungen bleiben unklar, sicher ist nur, dass die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung aus den Spielen keinen Nutzen zieht.  Mehr lesen