Falsche Annahmen über Ökonomen: Effizienz ist wichtig, aber nicht alles

Falsche Annahmen über Ökonomen: Effizienz ist wichtig, aber nicht alles

Ökonomen gelten dem Rest der Bevölkerung als Verfechter des gesellschaftlichen Zwangs, dass alles und jeder effizient sein muss. Dabei wissen die meisten Menschen gar nicht, was sich hinter dem Effizienzbegriff der Ökonomen verbirgt und warum und unter welchen Annahmen er als erstrebenswert gilt. Mehr lesen