„Bullshit Jobs“ – oder: was ist eigentlich der Selbstzweck von Arbeit?

„Bullshit Jobs“ – oder: was ist eigentlich der Selbstzweck von Arbeit?

„Die meisten Menschen würden sich beleidigt fühlen, wenn ihnen eine Beschäftigung vorgeschlagen würde, Steine über eine Mauer zu werfen und sie dann wieder zurückzuwerfen, bloß um ihren Lohn damit zu verdienen. Aber viele werden in keiner würdigeren Weise beschäftigt.“ Mit diesem Zitat des amerikanischen Schriftstellers Henry David Thoreau lässt sich die Sinnhaftigkeit heutiger „Bullshit Jobs“ recht gut beschreiben. Aber wann ist ein Job objektiv und subjektiv sinnvoll? Und welchen Selbstzweck hat Arbeit, wenn nicht Geld zu verdienen?

Mehr lesen