Kehrt der Sozialismus nach Berlin zurück? Die neuen Ideen der SPD

Kehrt der Sozialismus nach Berlin zurück? Die neuen Ideen der SPD

Wie begegnet man der Verdrängung von Mietern auf dem angespannten Berliner Wohnungsmarkt? Diese Frage beschäftigt die Berliner in den letzten Monaten immer stärker. Die meisten Vorschläge, die öffentlich geäußert werden, helfen jedoch nicht weiter.

Mehr lesen
Sharing is Caring? Die Herausforderung „Airbed and breakfast“ (Airbnb)

Sharing is Caring? Die Herausforderung „Airbed and breakfast“ (Airbnb)

Seit einigen Jahren sorgen die „Homesharing“-Anbieter Airbnb und Co. für medialen Wirbel. Stadtverwaltungen, Finanzämter und vor allem die Mieterinnen und Mieter kritisieren die Angebote, weil sie Wohnraumknappheit und steigende Mieten verursachen. Klarere Regeln könnten die schlimmsten Auswüchse eindämmen, doch dazu müssen noch viele Hürden überwunden werden.

Mehr lesen

Luxusgut Stadtleben: Wie bezahlbarer Wohnraum in Großstädten zur Mangelware wird

Luxusgut Stadtleben: Wie bezahlbarer Wohnraum in Großstädten zur Mangelware wird

Das Leben in einer Großstadt ist derzeit attraktiver, gleichzeitig aber auch teurer denn je. Wer nicht zur finanziellen Oberschicht gehört, kann sich das „Luxusgut“ Stadtleben nicht mehr leisten. Dieser Entwicklung muss schnellst möglich entgegen gewirkt werden, sonst wird das Leben in Großstädten in Zukunft für die meisten ein ferner Traum sein. Mehr lesen