Elektromobilität: Weiß der Staat wirklich, was gut ist?

Elektromobilität: Weiß der Staat wirklich, was gut ist?

Um unseren grünen Planeten zu retten, ist es notwendig, über alternative Fortbewegungsmöglichkeiten nachzudenken. Damit ein schneller Umstieg auf emissionsfreie Fahrzeuge gelingt, ist es erforderlich, dass der Staat diesen unterstützt und lenkt. Doch ist die aktuelle Politik im Bereich der E-Mobilität der richtige Weg?

Mehr lesen
Es „mautelt“ mal wieder: Wer profitiert, wer verliert bei einer deutschen PKW-Maut?

Es „mautelt“ mal wieder: Wer profitiert, wer verliert bei einer deutschen PKW-Maut?

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt scheint es geschafft zu haben: Die EU-Kommission lässt sich auf eine Maut für ausländische Personenkraftfahrzeuge ein, auch wenn die konkrete Ausgestaltung noch ungewiss ist. Wer aber die Nutznießer und Verlierer des Maut-Vorhabens sein werden, lässt sich bereits heute sagen. Mehr lesen

Subventionen für Elektroautos: Ökonomischer Unsinn

Subventionen für Elektroautos: Ökonomischer Unsinn

Die Bundesregierung hat zusammen mit der Automobilindustrie ein Subventionsprogramm zur Förderung von Elektro- und Hybridautos beschlossen. Dieses Förderungsprogramm ist kritisch zu bewerten, da es falsche Anreize setzt, politikgetrieben und ökologisch fragwürdig ist. Mehr lesen