Solidarität und Eigenverantwortung: Griechenland  braucht einen Schuldenerlass

Solidarität und Eigenverantwortung: Griechenland braucht einen Schuldenerlass

Griechenlands Schuldenlast ist riesig; das Land ist an seine Gläubiger gebunden. Kann das Land dieser Abhängigkeit entwachsen? Unter den aktuellen Voraussetzungen eher nicht; wohl aber, wenn umgehend Schuldenerleichterungen vereinbart werden. Es bedarf europäischer Solidarität, um dem Land eine Zukunft in Eigenverantwortung zurückzugeben. Mehr lesen

Europa: A House Divided

Europa: A House Divided

Am Vorabend des amerikanischen Sezessionskrieges sagte Abraham Lincoln: „A House divided against itself cannot stand.“ Ähnlich wie die damalige “American Union” ist die Europäische Union derzeit politisch in zwei Lager gespalten. Um diese Spaltung zu überwinden, müsste die EU dringend ihre institutionellen Probleme lösen, doch dafür muss sie zunächst wieder ein gemeinsames Haus werden. Mehr lesen

Wenn Ökonomie und Politik konkurrieren: warum weniger manchmal mehr ist

Wenn Ökonomie und Politik konkurrieren: warum weniger manchmal mehr ist

Ob Griechenlandrettung oder Pkw-Maut, immer wieder scheint die Politik ökonomisch unsinnige Entscheidungen zu treffen. Dies geschieht manchmal aus gutem Grund und ist in letzter Konsequenz oft ein Gewinn für alle Beteiligten. Vorausgesetzt man verfügt über passende ordnungspolitische Leitlinien und eine konsensorientierte politische Kultur. Mehr lesen