Sharing Economy: Hürden auf dem Weg zur Innovation

Sharing Economy: Hürden auf dem Weg zur Innovation

Die „Sharing Economy“ verspricht soziales und ressourcenschonendes Wirtschaften und trifft damit genau den Zeitgeist. Jedoch schafft das Prinzip des Teilens auch neue Herausforderungen, die uns aber nicht davon abhalten sollten, die Sharing Economy gedeihen zu lassen. Mehr lesen

Autobahnprivatisierung: Wie der Investitionsstau umfahren werden soll

Autobahnprivatisierung: Wie der Investitionsstau umfahren werden soll

Der Zustand deutscher Autobahnen ist schlecht. Der Bund will sich nun selbst der Baustellen annehmen und eine Infrastrukturgesellschaft gründen. Doch wer genau hinsieht, erkennt die Möglichkeit der Privatisierung der Autobahnen durch die Hintertür. Mehr lesen

Arbeitsmarktpolitik auf dem Prüfstand: Lobt Andrea Nahles den Müßiggang?

Arbeitsmarktpolitik auf dem Prüfstand: Lobt Andrea Nahles den Müßiggang?

Die Arbeitswelt in Deutschland ist im Wandel. Nachdem im vergangenen November das Weißbuch „Arbeiten 4.0“ veröffentlicht wurde, legt Ministerin Andrea Nahles nun mit einem Gesetzesentwurf nach. Was würden wohl der Ökonom John Maynard Keynes und der Philosoph Bertrand Russell davon halten? Mehr lesen

Die unsichtbare Revolution: Wo bleiben die Produktivitätszuwächse?

Die unsichtbare Revolution: Wo bleiben die Produktivitätszuwächse?

Die Digitale Revolution ist derzeit viel diskutiert. Moderne Technologie soll die Effizienz der Wirtschaft erhöhen. Trotzdem lässt sich die Veränderung bisher lediglich am Gesellschaftsbild erkennen, die wirtschaftliche Produktivität steigt dagegen kaum. Das wird sich schon bald ändern. Mehr lesen

Falsche Annahmen über Ökonomen: Effizienz ist wichtig, aber nicht alles

Falsche Annahmen über Ökonomen: Effizienz ist wichtig, aber nicht alles

Ökonomen gelten dem Rest der Bevölkerung als Verfechter des gesellschaftlichen Zwangs, dass alles und jeder effizient sein muss. Dabei wissen die meisten Menschen gar nicht, was sich hinter dem Effizienzbegriff der Ökonomen verbirgt und warum und unter welchen Annahmen er als erstrebenswert gilt. Mehr lesen