Übers Ziel hinaus geschossen: Wie ein Kartellamtsbeschluss die Fußball-Fans frustriert

Übers Ziel hinaus geschossen: Wie ein Kartellamtsbeschluss die Fußball-Fans frustriert

Seit dieser Saison dürfen die TV-Rechte für die Partien der Fußball-Bundesliga nicht mehr von einem Anbieter alleine gehalten werden. Das Bundeskartellamt will mit dem „Alleinerwerbsverbot“ den Wettbewerb zugunsten der Verbraucher stärken. Doch das Kartellamt ist mit diesem Beschluss weit über das Ziel hinausgeschossen.

Mehr lesen