Remain, Britannia!

In seinem neuen Blogbeitrag auf Wirtschaftliche Freiheit spricht der verantwortliche Dozent des „Think Ordo!“- Blogs und Inhaber der Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik Prof. Dr. Tim Krieger über Großbritannien und dessen Wert für die EU.

Ist der Dampfer bereits abgefahren? Das Publikum jedenfalls wendet sich – teils in Grausen, teils in desinteressierter Gelassenheit – ab. Großbritannien wird die Europäische Union verlassen. Das scheint sicher. Und längst ist es den meisten Menschen egal, ob dies mit einem Knall, dem harten Brexit, oder in einem langwierigen Gewürge – euphemistisch weicher Brexit genannt – passieren wird. Die EU-Oberen haben das Kapitel Brexit ebenfalls und in seltener Einmütigkeit abgeschlossen. Geh mit Gott, aber geh! Die Briten selbst haben sich politisch derart blockiert, dass jegliche Form des Brexits für sie zum Desaster werden wird: ökonomisch, politisch, sozial – vermutlich alles gleichzeitig.

Den vollständigen Beitrag finden Sie hier.

Über den Autor

Redaktionsleitung

Kommentar hinterlassen